Die LiSA.

Ganz sicher, für alle Lichtschächte.

Mit einem sauberen Lichtschacht macht auch das Lüften Ihrer Keller- oder Hobbyräume wieder Freude. Die Lichtschachtabdeckung LiSA von Neher deckt alle Lichtschächte lückenlos ab, egal ob aus Kunststoff oder Beton, rechtwinklig oder schräg, mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt.

LiSA Lichtschachtabdeckungen im Überblick.

Die Befestigung des Spannrahmens am Fenster ist meist ohne Bohren über Einhängewinkel aus Edelstahl möglich.

  • Höchste Stabilität durch Aluminiumprofile und formstabiles Edelstahlgewebe
  • Befahrbar mit optionalem Streckmetallgewebe
  • Stolperfreie Konstruktion durch flache Profile mit umlaufender Bürstendichtung zum Boden- und Wandbereich
  • Nach außen abgeschrägte Profilierung mit Anschlussaufnahme für senkrechten Zusatzrahmen
  • Dauerhafte und flexible Verbindung zum Gitterrost durch Edelstahlverschraubung
  • Erhältlich in den Standardfarben silbergrau eloxiert oder dunkelgrau mit Glimmereffekt. Auch andere Farben möglich. Fragen Sie uns.

Die Besonderheiten unserer LiSA-Lichtschachtabdeckung im Überblick

Alle Lichtschachtabdeckungen von Neher gibt es in den zwei Farben Dunkelgrau mit Glimmereffekt oder Silbergrau eloxiert (ohne Aufpreis).

Beim Einsatz von Aluminium-Streckmetallgewebe ist die LiSA auf einem geeigneten Lichtschacht sogar befahrbar.

Alle Lichtschachtabdeckungen von Neher sind problemlos begehbar. Für sehr häufig begangene Elemente empfehlen wir den Einsatz von Aluminium-Streckmetallgewebe.

Das Neher System deckt alle Lichtschächte lückenlos ab. Auch mit direktem Fassadenanschluss oder wie im Bild über Eck.

Die Lichtschachtabdeckung LiSA wird mit wenigen Handgriffen einfach auf den vorhandenen Kellerrost montiert.