Terrazza

Das Anpassungswunder

Terrazza Originale

Terrazza Plus

Das richtige Terrassendach für Ihre Ansprüche.

Terrassenvergnügen bis weit in den Herbst hinein – mit unserem Terrassendach Terrazza sind Sie bestens geschützt vor Wind und Wetter. Und auch Ihre Terrassenmöbel können unbeschadet draußen bleiben. Das Terrazza Terrassendach überzeugt durch eine elegante Konstruktion, formschönes Design und hohe Belastbarkeit. Mit seinen vielfältigen Ausführungen eignet es sich für unterschiedlichste Häusertypen und Anforderungen:

  • Ganzjähriger Terrassenschutz
  • Erweiterbar mit Glaselementen
  • Verschiedenste Dachformen möglich
  • Optionaler Pfosten 115
  • Solide Glas-/ Aluminiumkonstruktion
  • mehr als 200 Gestellfarben

Zwei Dachmodelle – ganz nach Ihren Ausstattungswünschen.

  • Terrazza Originale
    Terrassendach mit integrierter Dachrinne in zwei Dachträgergrößen
  • Terrazza Plus
    Terrassendach mit Dachüberstand und integrierter Regenrinne.

Die technischen Highlights der Terrazza Glasoasen

Formschönes Design

Unsere Terrazza-Terrassendächer überzeugen durch ein besonders elegantes Design wie aus einem Guss.

Ungehinderter Blick nach draußen

Wer sich unterm Terrassendach aufhält, möchte einen freien Blick genießen. Mit der Dachrinne 220 sind größere Spannweiten ohne Mittelpfosten machbar, nichts schränkt den Blick ein.

 LED-Beleuchtung

Mit der Lichtleiste verlängern Sie den Terrassengenuss bis weit in den Abend hinein. Sie haben die Wahl zwischen an die Wand oder an die Dachträger montierte Lichtleisten.

Pfosten 115:

Der optionale Pfosten 115 punktet mit seinem zeitlosen Design und der schraubenlosen Optik. Sein Fallrohr zur Wasserableitung sowie mögliche Kabel zum Anschluss von Licht, Heizung und Co. verlaufen unsichtbar im Pfosteninneren.

Solide Aluminiumkonstruktion – statisch geprüft

Terrassendächer von weinor zeichnen sich durch hervorragende Stabilität und Haltbarkeit aus.

Variabler Wasseraustritt

Die Ausführung des Pfostens ermöglicht eine individuelle Anpassung der Höhe des Wasseraustritts während der Montage vor Ort.

Modulares System

Die Erweiterung des Terassendachs Terrazza zur Glasoase® mit Ganzglas-Unterbauelementen ist ganz einfach möglich, auch nachträglich.

Terrazza Dachformen

Eine unendliche Vielfalt an Dachtypen und Dachformen

01 Modell Terrazza Originale ohne Dachüberstand und mit integrierter Regenrinne

02 Modell Terrazza Plus mit Dachüberstand und integrierter Regenrinne

03 Pultdach – Typ A

04 Pultdach abgeschrägt – Typ B

05 Trapezdach zur Traufe – Typ C

06 Trapezdach zum First – Typ C

07 Pultdach mit Wandversatz

08 Pultdach mit Dachrinnenversatz

09 Pultdach mit Balkonausschnitt

10 Pultdach abgewalmt

11 Pultdach abgewalmt und vorn abgeschrägt

12 Satteldach – Typ L

13 Pultdach umlaufend – Typ N

Passende Verglasung der Seiten

– nach Ihren Wünschen und Anforderungen

Seitenelement SUPER LITE – Maximale Transparenz:

Mit der Festverglasung unter dem seitlichen Terrazza Dachträger lassen sich komplette transparente Fronten einziehen – ganz ohne vertikale oder horizontale Verstrebungen.

Seitenelement LITE – 
Ergänzt Falt- und Schiebewand

Oben im Trapez eine leichte Festverglasung und darunter die weinor Leichtlauf-Schiebewand oder die Multikomfort-Faltwand – damit entscheiden Sie sich für eine beliebte Kombination!

Seitenelement CLASSIC – Höchste Stabilität

Oder Sie wählen oben im Trapez eine starke Festverglasung, darunter die Komfort-Schiebedrehwand – optional bei starker seitlicher Windbelastung auch eine gerahmte Festverglasung.